X-Wurf Tagebuch

Die Läufigkeit beginnt :-)

29.11.2020 Erste kleine braune Tropfen // 01.12.2020 Heute leicht rötlich (Tag 1)
04.12.2020 (Vorsorge) Wir Entwurmen alle 3 Hunde mit Milbemax.

1. Progtest Mo. 07.12.20 (Tag 7)  - noch zu früh, wie erwartet
2. Prog.-Test Fr. Vormittag. (Tag 11) – “
jetzt mal schnell los”, sagt der Tierarzt.

1. Decktag direkt noch am Fr. 11.12.20 abends gegen 19:30 – lief bestens. Der 2. Deckakt So. Vormittag verlief ebenfalls gut. D‘Jamila stellt sich beide Male nicht selbst so richtig, lässt sich aber nach einer guten Runde Spielen mit Noi, ohne Probleme in den Arm nehmen und leicht halten beim Aufsteigen. Ca 15 Min “Hängen” jeweils 
2020.12.13 Noi & Mila (1b)

14.12.2020 (Tag 14) - unser Samaro ist völlig von der Rolle ... kaum zu bändigen. Er würde sie sofort decken wenn er dürfte. Am nächsten Tag lässt es schon etwas nach.

Beobachtung - ab Decktag!
Die Blutung
ging nach dem Decken am 11.12. erst leicht zurück, wurde dann noch weniger und dafür sehr dunkel, fast schwarz.
Seit gestern, 19.12. (Tag 9 nDT) ist es wieder einiges mehr aber hellbraun und etwas schleimig. Sonst merke ich noch keine Veränderungen.
Tag 15 (26,12.20) bis heut früh immer noch leichte hellbraune etwas schleimige Schmierblutung. Höschen war aber von Mittags bis nachts sauber.
Tag 17 (28,12.20) Beim Gassi kam noch ein Mal ein dicker dunkelroter Blutsfaden, das scheint aber der "Rest” gewesen zu sein, ab dann konnte ich nichts mehr feststellen.
Tag 22 (01.01.20) ... heute Früh meinte ich (mit viel Phantasie) etwas glitzernden Ausfluß zu sehen. Ansonsten merke ich noch keinerlei Veränderungen leider.

Tag 26 (05.01.21) ... Ultraschall positiv (Das Bild ist vom 2. US Tag 33:-)
2021.01.12 Ultraschallbild Ich habe erst spät, und zwar am 12.01. (Tag 33)  einen Ultraschall-Termin in Cappel mit gutem US-Gerät bekommen, aber da Mila kaum Anzeichen für eine Trächtigkeit zeigt, wollte ich es wissen und habe kurzerhand in Obersontheim beim Vet, mit deren "Altgerät" einen US machen lassen, nur um zu wissen ob Mila tragend ist.
Wir freuen uns so sehr.... sie ist devinitiv tragend. ... Das hab ich jetzt fast nicht erwartet. Sie hat es wirklich gut versteckt bisher.
Tag 33 (12.01.21) ..Der Ultraschall mit dem gutem Gerät in Cappel (Öhringen) ist alles OK. Es wird wohl kein so großer Wurf, sie schätzten 4 Welpen. Sie kamen mir aber dort alles Andere als SICHER vor.
Bei Mila hat sich noch nicht viel verändert. Kein Schleim (oder schnell weggeputzt vielleicht )  Mila wirkt nur etwas stämmiger, und die Zitzen sind fester und leicht größer.

 

Tag 35 (14.01.21) Das erste Mal klarer Schleim 2021.01.15 gesäuge Tag 36 (1) Heute konnte ich das erste Mal wirklich deutlich einen Schleimfaden sehen beim springen im Schnee draußen. Das kenne ich “sonst als sicheres Zeichen” schon einige Tage oder Wochen früher. Das Gesäuge hat sich nun auch deutlich verändert.

 

 

 

 

Tag 44 (24.01.21) Bauch-Stärke optisch vergleichbar mit Aponis erstem Wurf, dem R-Wurf
2021.01.23  Tag 44 (2)

Tag 47 (27.01.21) Heute habe ich nochmal alle 3  mit Milbemax entwurmt.
2021.01.26  Tag 47

Tag 54 (02.02.2021) Heute habe ich das erste Mal Welpen-Bewegungen gespürt :-) Das ist immer wieder wundervoll!
2021.02.02 Tag 54 (9) erste Bewegungen

Tag 56 (04.02.2021) so langsam finde ich Mila doch recht rund, und sie hat fast 5 kg und in der Taille 20cm zugenommen.
2021.02.04 Tag 56 (1)Mit etwas Glück werden es doch 5?  Schön wäre es!  :-)
Ab heute gebe ich 2x tägl. Pulsatilla zur Vorbereitung der Geburtswege, und messe regelmäßig die Temperatur, die momentan immer so zwischen 37,2 und 37,7 °C liegt bei Mila.
Bei den letzten Würfen ist die Temperatur immer lehrbuchmäßig um ca 1 °C gefallen,
so 12-18h vor Wurfbeginn.

 

 

Tag 59 - 07.02.2021 - D’Jamila wirkt jetzt nicht “so sehr” rund,
2021.02.07 T59 (1) wir sind wirklich sehr gespannt was unser “Überaschungspaket” für uns bereit hält. ...
Die Spannung steigt.
Wegen dem Corona-Lockdown kann man ja auch nicht viel Anderes tun,-
als warten.  und Wurftagebuch schreiben ;-) 2021.02.07 T59 (3b)

 

Tag 63 tagsüber (11.02.2021) Heute früh um 6 war Mila etwas unruhig.2021.02.11 Tag 63 Mila (eingefallen) War aber schnell wieder rum. Sie hat auch normal gefressen und die Temperatur war auch normal. Sie sieht aber von oben schlanker aus, ich finde der Bauch ist nun abgesunken.

Tag 63 abends Die Temperatur ist leicht gesunken 2021.02.11 Mila Tag 63 (1b2)(36.9°C) das erste Mal UNTER 37.Mila mag auch nicht mehr gern wo rauf oder runter springen ohne Hilfe. Gefressen hat sie aber noch normal. Ich werde die Wurfkiste jetzt nochmal desinfizieren und frisch machen :-)  ... Der Mantel hat auch schon besser gepasst ;-)

Es ist so besonders spannend 2021.02.11 Tag 63 Mila (4c2 abends)dieses Mal,
weil sie manchmal gar nicht so dick wirkt
(besonders auf Bildern)
und ein anderes Mal wieder sehr rund, so wie hier !

Habe eben um 22:30 nochmal gemessen.
Die Temperatur ist immer noch bei 36,9°C. Ich denke es wird morgen los gehen

... dann wissen wir mehr.

 

 

 

Tag 64 es geht los ...   D’Jamila wollte um 5:00 dringend vor’s Haus sich entleeren.  Danach ist sie direkt ins Wurfzimmer in die Box zum wühlen...  Die Temperatur ist nun auf 36.7 °C  ...Jetzt liegt sie relativ ruhig aber tief atmend in der Wurfkiste und streckt sich immer mal wieder.

 

7:50 Uhr – D’Jamila beginnt leicht zu hecheln und muss immer mal wieder raus zum Entleeren. (Es hat -17°C draussen)

15:30 – Zwischen 13 u 15 Uhr war Mila wieder etwas Ruhiger, jetzt fängt sie wieder verstärkt zu hecheln an. Immer noch Eröffnungsphase, keine Presswehen.

17:45 Ich sehe erste leichte Presswehen.

18:16 Ein klein wenig Fruchtwasser kommt heraus.

18:55 Der erste Welpe, "gelber Rüde mit Weißzeichnung", 520g erblickt das Licht der Welt.

19:05 Und genau das "Gleiche" nochmal in weiblich :-)

19:50 Eine sehr dunkel gestromte Hündin mit weiß (ganz Opa Samaro) wird geboren.

20:50 Zu guter Letzt kommt noch eine kräftige weiße Hündin (585g) mit einem dunklen Ohr rechts zur Welt.

Innerhalb von nicht einmal 2h hat Mila bilderbuchmäßig 4 tolle Welpen  (1/3) zur Welt gebracht. ... Ich bin sehr dankbar.
2021.02.12 Collage Tag 1

 

Home   Gut zu wissen   Unsere Boxer   Welpen   Fotoalben   Kontakt   Links   Datenschutz